Über uns

 
Seit 1984 wird bei Portz am Ring heftig geschraubt. Zu Beginn standen noch Vater und Sohn im Laden und der Werkstatt. Mittlerweile wird das Geschäft von Ralf Portz erfolgreich in Eigenregie geführt.

Es gibt bei Portz zwei Schwerpunkte:
Einmal die serviceorientierte Werkstatt, die immer alles möglich macht. Auch bekannt für faire Preise bei bester Leistung. Hier wird nicht das Rad zum „Flicken“ gebracht und anschließend gibt’s eine Überraschung weil wir noch die Bremsen, die Lichtanlage und neue Laufräder eingesetzt haben. Sondern hier gelten klare Absprachen.

Als nächstes werden Neuräder bekannter Marken angeboten und aufgebaut, wie z.B. Fort, Staiger, Quantec, Velodeville und andere. Daneben werden nach Kundenwünschen Räder komplett individuell montiert. Da Ralf Portz selber aktiver Radfahrer ist – obwohl die Kilometerleistung zu wünschen übrig lässt – weiß er, wovon er spricht. Interessierten Kunden zeigt er schon mal seine Privaträder.
(geschrieben vom zufriedenen Stammkunden Johannes)